Körbler Symbole

Medizin zum Aufmalen

 

Die Anwendung der Körbler Symbole verbindet das alte Wissen der traditionellen chinesischen Medizin mit der Radästhesie, weshalb im Kurs das Arbeiten mit der Einhandrute erlernt wird. Symbole, auf die Haut aufgetragen, sind Informationsfelder, ähnlich der Homöopathie. Der Begründer der Körbler Symbole, Erich Körbler benannte sie deshalb „Neue Homöopathie“. Die Arbeit mit Körbler Symbolen und ihre Erfolge kann  auf eine Jahrzehnte lange Forschung zurückgreifen. Die Grunderkenntnis der Informationsmedizin ist, dass wir Menschen auf feinstoffliche Informationsfelder reagieren, wodurch sich Krankheiten, Störungen etc. auflösen können.

 

Die Faszination und Wirkungsweise der Arbeit mit Körbler Symbolen liegt in ihrer Einfachheit. Deshalb kann sie auch an einem Tag erlernt werden.

 

Inhalte:

  • Arbeit mit der Einhandrute
  • Erlernen der einzelnen Körbler Symbole
  • Austesten von Verträglichkeiten bzw. Unverträglichkeiten
  • Praktisches Üben

 

Referent:

Mag. Gerhard Gumhalter

 

Bei all deinen Fragen, beraten wir dich gerne:

Termine

Wien:
03. März 2018
10.00 – 18.00 Uhr

Ausbildungsorte:

Wien: Neubaugasse 3/ 1. Stock, 1070 Wien

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Dauer

8 UE

Komplettzahlung

€ 150.-

Zahlungs-
modalitäten

Standardzahlung:
1 Monat vor Kursbeginn

Teilzahlung:
individuelle Ratenvereinbarung sind möglich

Förderung:
1 Monat vor Kursbeginn der Förderungszusage