Blog Beitrag

Mein Weg zum Humanenergetiker

Der Beruf des Human Energetikers gewinnt immer mehr an Bedeutung. Leben ist Energie. Energie im Fluss ist Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden. Humanenergetiker sind Experten, den Energiefluss des Menschen zu optimieren und bei Störungen die Balance zu ermöglichen. Fundiertes Knowhow, ein breites Angebotsspektrum sowie beste Qualität in der Ausbildung sind die Basis für zufriedene Klienten. Humanenergetiker verstehen den Menschen aus einer ganzheitlichen Sichtweise, also nicht nur in seiner körperlichen Erscheinung sondern im nichtmateriellen, also im feinstofflichen Bereich, in welchem die eigentliche Intervention stattfindet. Seit mehr als einem Jahrzehnt haben wir uns auf diesem Gebiet spezialisiert und können deshalb einzigartige Ausbildungen anbieten. Ausbildungen sind etwas sehr individuelles, deshalb haben wir auf dem Gebiet der Humanenergetik drei verschiedene Lehrgänge errichtet,die einzeln oder in ihrer Gesamtheit absolviert werden können.

  1. BASIS-LEHRGANG    Das ist dein Weg zur Seriosität. Dieser Lehrgang beinhaltet das Basiswissen, über das jeder Humanenergetiker verfügen sollte, unabhängig von seiner fachspezifischen Ausrichtung und Methode. Unser Lehrgang unterscheidet sich dadurch, dass dieser Lehrgang nach den Richtlinien der  errichtet wurde und dort registriert ist. Unsere Absolventen können mit Fug und Recht von sich behaupten, seriös ausgebildet worden zu sein.
  2.  AUFBAU-LEHRGANG   Das ist dein Weg zur Professionalität. Dieser Lehrgang vermittelt das fundamentale  fachspezifische Wissen und die Methodik zum Professionisten auf dem Gebiet der Humanenergetik.

Zu den Inhalten:

  • Holistic Pulsing
  • Quantenheilung
  • Kinesiologie Teil I und II
  • Körbler Symbole
  • Räuchern
  • Morphogenetik Teil I und II
  • Chinesische Kräuter
  • Ernährung nach TCM
  • Qi Gong- Soulbalancing
  • Energiefluss durch Prana
  • Klang- Energetik Teil I und II

 

3.    DIPLOM-LEHRGANG   Das ist dein Weg zur höchsten Qualifizierung. Dieser Lehrgang setzt die erfolgreiche Absolvierung des Basis – und Aufbaulehrgangs voraus. Daran anschließend wird mit dir gemeinsam ein Thema für deine Diplomarbeit erarbeitet. Dein zuständiger Dozent wird dich bei der Erarbeitung deiner Diplomarbeit unterstützen und begleiten. Parallel dazu ist die Absolvierung von Praxis – und Selbststudiumsstunden erforderlich. Anrechnungsregel im Aufbau Lehrgang: Hast Du schon einige energetische Ausbildungen absolviert? Schick uns deine Ausbildungsurkunden und wir prüfen für dich, welchen Teil wir dir anrechnen können! (siehe Formular im Anhang) Anrechnungsregel im Basis Lehrgang: Hier ist uns von der WKO strikt ein verpflichtendes Curriculum vorgegeben. Du hast jetzt die Chance, zu den bestens ausgebildeten Energetikern zu gehören.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

verwandte Beiträge

Klang-Energetik

  Der Erfolg ist jedem sicher, der ihn sich wirklich wünscht. Unterschätze niemals deine Träume!