Blog Beitrag

Morphogenetik „gehen heißt sehen, fühlen heißt verstehen“

Es existiert ein feinstoffliches Informationsfeld, in dem alles abgespeichert ist. Alles, das heißt wirklich alles, jede Handlung, jedes Ereignis etc.. Die Morphogenetik ist eine uralte Technik, die bereits von den Indianern angewandt worden ist: „Um mich zu verstehen, sollst du einen Mond lang in meinen Mokassins gehen.“ Wann immer wir urteilen, ist das unsere Sichtweise. Die Morphogenetik bietet hier die Möglichkeit, aus der eigenen Sichtweise auszusteigen und Erfahrungen aus fremden Feldern zu erhalten. Die Faszination dieser Methode liegt in ihrer Einfachheit und Treffsicherheit. Sie baut auf der Fähigkeit der rechten Gehirnhälfte auf, Erfahrungsfelder zu öffnen, die dem Verstand verborgen bleiben. Die Methode ist intuitiv und praxisorientiert, kann selbstständig aber auch als Ergänzungsfeld zu anderen energetischen Methoden dienen.

Technik: In der morphischen Feldarbeit nimmst du vielfältige Bilder, Informationen und Gefühle aus dem morphischen Feld wahr. Du lernst diese Bilder und Gefühle zu verstehen. Du gehst mit einer konkreten Fragestellung in das Feld und vertraust auf deine Wahrnehmung. So wichtig es ist, deinem Kopf und Verstand den Platz zu geben, der ihm zusteht, so wichtig ist es auch, deiner Intuition ebenso Vertrauen zu schenken.

 

Über das morphogenetische Feld ist je nach Fragestellung jede Antwort erfahrbar:  

  • sowohl über vergangene Ereignisse als auch, wie sich gegenwärtige Entscheidungen in der Zukunft auswirken
  • welches Heilkraut bei welcher Krankheit hilft
  • Kommunikation mit Tieren, Pflanzen und Engeln
  • Entscheidungen im privaten und familiären Bereich
  • Entscheidungen im Business Bereich
  • Informationen aus früheren Inkarnationen
  • jegliche Form von Entscheidungen

 

Neu: Modul 5 (Einstieg möglich nach Abschluss der ersten 4 Module)

  • Informationen aus früheren Leben (2 Wochenenden)

 

Termine:

Wien

  • Modul 1: 30.+31. März 2018
  • Modul 2: 18.+19. Mai 2018
  • Modul 3: 29.+30. Juni 2018
  • Modul 4: 24.+25. August 2018
  • Modul 5:
  • Teil 1: 28.+29. September 2018
  • Teil 2: 19.+20. Oktober 2018

 

Dauer gesamt :  7 Wochenenden

Referentin: Sandra Roszmann & Dr. Manfred Schiffner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

verwandte Beiträge

Klang-Energetik

  Der Erfolg ist jedem sicher, der ihn sich wirklich wünscht. Unterschätze niemals deine Träume!