Ausbildung Klangenergetik

Klang-Energetik nach Dr. Schiffner®


Der Einsatz von Klang als Heilmittel ist so alt wie die Menschheit. Harmonie und Disharmonie im Gesundheitssystem des Menschen haben ihre Entsprechung im Klang.

Mit dem vorliegenden Lehrgang bieten wir in ganz Österreich eine umfassende klangtherapeutische Ausbildung an, die weit über die übliche Klangschalenarbeit hinausgeht.

Die Klangenergetik beinhaltet ungeahnte Ressourcen in der Heilarbeit; kaum eine andere Arbeitsmethode ist in der Lage, die Selbstheilungskräfte und Energiekörper des Menschen derart stark zu aktivieren. Erfahrungsberichte der Klienten bezeugen so genannte Spontanheilung.
Zum Einsatz kommen Gongs verschiedener Art, auf Planetentöne gestimmte Klangerzeuger, Zimbeln, obertonreiche Instrumente wie Monochords, Obertonflöten, Trommeln, Klangschalen sowie Trance induzierende Instrumente. Der Kosmos selbst bringt eine Vielzahl von Klängen hervor wie den Schwingungston unseres Mutterplaneten Erde, der Mondin, Venus, Mars etc. Sämtliche Planetentöne zusammen erzeugen ein Klangmuster, in welches wir ständig eingebettet sind.

 Referent:

Dr. Manfred SCHIFFNER

Praktizierender Rechtsanwalt und Energetiker, Vortragender, Buchautor, Auseinandersetzung mit verschiedenen energetischen Arbeitsmethoden und Meditationspraktiken aus dem Osten und Westen , intensiviert durch mehrfache Studienreisen, Berufsgruppensprecher der Energetiker an der WKO, Lehrer für Meditation und Tiefenentspannung, Reiseführer für Studienreisen zu energetischen Kraftplätzen etc..

 Klang-Energetik kann von jedermann erlernt werden; sie erfordert keine Vorkenntnisse.

Hier einige Fotos von unseren Lehrgängen:

 124_20120311_S

 

P1050193

 

P1050203

 

P1050087

 

201_20120311_S

Auszug aus den Inhalten:

  • Arbeit mit Planetentönen
  • Klangpunktur (TCM)
  • Klangreisen
  • NADA BRAHMA Stimmanalyse
  • Klang als Information
  • Klang – Harmonie und Disharmonie
  • Zusammenhänge zw. Klang – Energiekörper – Seelenebene
  • Öffnen des 3. Ohrs
  • Klang als Heilmittel
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Obertongesang und Tönen
  • Einführung Instrumentenbau – Instrumentenkunde
  • Klang – Bewegung (Automoving)
  • Monochords, Gongs, Trommeln, Klangschalen, etc.
  • Schulung der Intuition, inneren Weisheit und Selbsterfahrung
  • Verstehen der inneren Bilderwelt
  • Erstellen eigener CD
  • Bei entsprechender Qualifikation ist die Lehrerausbildung möglich
  • Stimmanalyse (erkenne deinen eigenen Grundton)
  • NEU! CRYSTAL HEALING
  • Crystal Klangschalen

Einsatzgebiete:

Zusatz – und Spezialqualifikation im Energie – Wellness und Entspannungsbereich, Auraarbeit,Pädagogik, Behindertenbereich, Vorschul- und Schulkinder, Jugendliche, ADHS – Syndrom, Suchtentwöhnung, Altenheim, Psychiatrie, Schwangerschafts- und Geburtbegeleitung, Trauerarbeit und Sterbebegleitung, für Ärzte und etablierte Gesundheitsberufe im Therapiebereich etc.

 09C04B0F-0D6B-485F-8F15-9602ACFABFB9

   

KLANG – ENERGETIK
nach Dr. Schiffner®

Eine neue Methode stellt sich vor:

Auf vielen Studienreisen zu den alten Kulturen und durch seine besondere Liebe zur Welt der Klänge und Verbindung zu Klangwesen hat Dr. Manfred Schiffner einen vollkommen neuen Zugang zur spirituellen, astrologischen und energetischen Dimension der Klänge geschaffen.

Der Einsatz von Klang zu therapeutischen Zwecken stammt aus einem uralten Wissen der Menschheit. Klänge sind Schwingungen, Schwingungen sind Informationen, die vom feinstofflichen Körper des Menschen aufgenommen werden. Diese Informationsaufnahme erfolgt intuitiv und unbewusst, wird jedoch von unserer inneren Weisheit sehr wohl verstanden; darin liegt eine der geheimnisvollen Wirkungsweisen der Klangtherapie. Klänge sind wie Symbolsprache, Erinnerungsschalter. Über Klänge kann auf authentische und nonverbale Art kommuniziert werden; darin liegt eine besondere Faszination und eines der Geheimnisse der außergewöhnlichen Wirkung.

Wir Menschen sind eingebetet in eine Vielzahl von verschiedenen Klängen und Schwingungen, die der Kosmos selbst hervorbringt. So erzeugt der Schwingungston der Erde, der dadurch entsteht, dass sie sich um die Sonne bewegt, eine Tonqualität, der wir mit dem Zeitpunkt der Geburt ausgesetzt sind. Diese Schwingung gibt uns Urvertrauen und Sicherheit, andere Planetentöne vermitteln uns ihre jeweilige Qualität. Sämtliche Planetentöne zusammen erzeugen ein Klangmuster, in welches wir ständig eingebettet sind.

Kosmische Geburtskonstellationen, die durch Horoskope verdeutlicht und erklärt werden können erzeugen ebenfalls ganz bestimmte individuelle Klangmuster, in welche wir durch die Geburt erstmals eintauchen. Diese Geburtshoroskope sollen vertont werden, sodass dadurch wiederum dieser erste Klang in Erinnerung gerufen wird. Dieser Klang erinnert uns an unsere eigentliche Bestimmung, wir werden wieder in unsere eigene kosmische Mitte zurückgeführt.

Harmonie und Disharmonie sind Zustände, die in der gesamte Schöpfung vorzufinden sind, sowohl in der Gesundheit aber auch in sonstigen Beziehungsebenen und lebendigen Systemen. Durch die Entfernung aus der Harmonie entsteht in der Gesundheit des Menschen ein disharmonischer Zustand, welcher, sofern er nicht rechtzeitig aufgelöst wird, in eine physische oder psychische Störung und letztlich in die Krankheit führt. Die Klang – Energetik ist ein wunderbares Mittel, um auf ganz einfache und authentische Weise diese Disharmonien aufzuspüren, das heißt „anzuklingen“ und in einen harmonischen Zustand über zuführen. Heilung geschieht in erster Linie durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, welche durch Klänge und Schwingungen auf einfachste Weise ausgelöst werden können.

Zur Ausübung der Klang – Energetik ist es nicht notwendig, sich ein umfangreiches Instrumentarium anzuschaffen; ein einziger Gong oder Klangschale richtig ausgewählt – z.B. auf einem bestimmten Planetenton eingestimmt – beinhaltet ein derartig umfangreiches Tonspektrum, das in der Lage ist, diese Wirkung zu entfalten; entscheidend ist das Wissen darum und die richtige Ausbildung. Das gleiche gilt für den Einsatz von Klangschalen, Schwingungsgabeln, Zimbeln, Monochords, Obertoninstrumente, Trance induzierende Klangkörper etc.

Mit welchen Instrumenten letztlich gearbeitet wird, ist eine Frage des individuellen Zugangs, sozusagen des persönlichen Arbeitsstils.

Klang – Energetik unterscheidet sich grundlegend von Musik, obwohl beide mit Tönen und harmonikalen Mustern arbeiten. Grundverschieden ist jedoch die Zielrichtung; während Musik primär einen Zuhörer erfordert, dem etwas vermittelt werden soll wie z.B. Unterhaltung etc. , löst die Klang – Energetik einen inneren und äußeren Wahrnehmungsprozess aus, der den Klienten durch tiefe Prozesse führt und seine aktive Mitarbeit erfordert. In der Klang – Energetik werden die Erkenntnisse aus der Harmonielehre dazu verwendet, den Menschen individuell wieder in sein Gleichgewicht zu führen. Die Klang – Energetik vermittelt dies authentisch und bedarf nicht vieler Worte und Erklärungen, sie verbindet Herz und Vernunft, Gefühle und Seele.

Durch die Psychoakustik wissen wir, dass Klang unsere Gehirnwellen beeinflusst. Klänge besitzen die Eigenschaft, nicht nur einen Ausgleich zwischen linker und rechter Gehirnhälfte herbei zuführen, sondern den Alpha- und Thetazustand eintreten zu lassen. Ein unbalancierter Zustand von rechter und linker Gehirnhälfte kann zu unkontrollierten Verhalten führen wie Stürzen, Verletzungen, vermindert aber auch das Potential zur Kreativität und ganzheitlichen Sicht.

Die Gehirnaktivität wird unterteilt in:

  • hyper- beta: 35-150 Hz – Zustand der Wachheit bis Hyperaktivität
  • beta: 12- 35 Hz – Wachheit, Tagesbewusstsein
  • alpha: 8- 12 Hz – Entspannungszustand, Beginn der Innenreise
  • theta: 4- 8 Hz – sehr tiefer Entspannungszustand, Bewusstsein taucht ein in die verborgenen inneren Botschaften
  • delta: 0,5 – 4 Hz – tiefster Entspannungszustand, Schlaf

 

UNSER INSTRUMENTARIUM  IN DER KLANG-ENERGETIK

GONGS:

1 Gong 130 cm

1 Gong Paiste Erdenton 95 cm

1 Gong Mondton 70 cm

2 Gongs 50 cm

 

MONOCHORDS:

1 Körpermonochord SONNENTON

3 Stehmonochords, variable Stimmung (z.B. Erde,Venus, Mars, Jupiter etc.)

 

TROMMELN:

2 Schamanentrommeln

13 Djembes

1 Rahmentrommel

 

KLANGSCHALEN:

viele Klangschalen in verschiedenen Ton – und Planetenstimmungen

 

STIMMGABELN:

therapeutisches Stimmgabelset zur Klangpunktur (Phonophorese)

 

FLÖTEN:

verschiedenste Obertonflöten

 

PERCUSSIONS ( spez. für Klangenergetik)

  • verschiedene Chimes
  • Oceandrums
  • Rain – Sticks (Regenmacher)
  • Sonderform Rassel
  • spez. akust. Effektinstrumente

 

DIDJERIDOO:

Eukalyptus

 

BECKEN, GLOCKEN, ZIMBELN:

verschiedene spezifisch ausgesuchte Tonstimmung

 

TECHNISCHE AUSRÜSTUNG:

für Supervision + eigene CD Produktion

  • Mischpult
  • Mikrofonie
  • Recording
  • PA – Anlage
  • Div. Zubehör

Bei all deinen Fragen, beraten wir dich gerne:

Termine

Klangpunktur Teil 1*
13.+14. Oktober 2017

Klangpunktur Teil 2*

10.+11. November 2017

 

Klangschale Teil 1* 

08.+09. Dezember 2017

Klangschale Teil 2*  

19.+20. Jänner 2018

 

Klang als Schwingung

16.+17. Februar 2018

 

Stimmanalyse Nada Brahma*
16.+17. März 2018

 

Crystalhealing*
06.+07. April 2018

 

Harmonie & Disharmonie
27.+28. April 2018

*einzeln buchbar

ZERTIFIKAT – PRÜFUNG –
eigene CD Aufnahme

29. April 2018

Ausbildungsorte

8503 St. Josef nähe Graz:
Holistic-Akademie

Abschluss

Diplom

Dauer

128 UE

Komplettzahlung

  • Klang-Energetik nach Dr. Schiffner®
    € 2.500.-
  • Prüfungsgebühr
    € 180.-

+ Zertifikat + eigene CD Aufnahme

Zahlungs-
modalitäten

Standardzahlung:
1 Monat vor Kursbeginn

Teilzahlung:
individuelle Ratenvereinbarung sind möglich

Förderung:
1 Monat vor Kursbeginn der Förderungszusage